Am 13.12.2012 erfolgt erstmals der Schattenwurf des kurz vorher angebrachten Gnomon. Mit Hilfe dieser Aufnahmen wird die KEPLERUHR kalibriert und das errechnete Ziffernblatt entsprechend mit kleinen

... durchgeführt bei Kälte (0 °C) und Schneetreiben:

Per Hebebühne wird der Gnomon (etwa 60 kg) auf die Wand gehoben und verankert.

Siehe Bildergalerie

Eckdaten der KEPLERUHR

   
© NIELtech

Login